www.runnersworld.com, Januar 2014

News

Im Januar 2014 wurde Pyongyang Travel in einen Artikel von Michelle Hamilton auf Runners’s World erwähnt, in dem ging es um die Auswirkungen internationaler Sport-Events auf die nordkoreanische Gesellschaft. Hintergrund ist, dass unsere Agentur jährlich im April Reisen zum Laufereignis des Pyongyang Marathon anbietet, der seit einigen Jahren zunehmend von internationalen Läufern frequentiert wird.
 
Runner’s World: North Korean Marathon Open to Everyday Runners for First Time
 

In a sign of expanding tourism in one of the world’s most sealed-off countries, the Pyongyang Marathon is allowing recreational runners to participate in the race for the first time this year, according to multiple tour companies specializing in travel to North Korea.

 
Read more