Pyongyang Marathon Tour – 3 Tage

Nordkorea Reisen, Reisen 2019,
Wenn Sie alleine reisen und kein Einzelzimmer buchen, teilen Sie sich mit einem anderen Mitglied der Reisegruppe das Doppelzimmer.
Die Visumsgebühr in Höhe von 50 Euro ist im Reisepreis nicht enthalten. Zu zahlen bei Aushändigung des Visums, beim Vorab-Treffen der Reisegruppe in Peking, am Vortag der Einreise nach Nordkorea.
Die Teilnahmegebühr für den Marathon ist nicht im Reisepreis enthalten. Zu zahlen vor Ort beim Marathon, nach der Einreise nach Nordkorea.

Gesamtpreis:


Tag 1 (Samstag, 6. April)
Ankunft in Pyongyang, Fahrt in die Innenstadt, Triumphbogen (1982 erbaut zum Gedenken an die Rückkehr des Präsidenten Kim Il Sung nach Pyongyang aus dem Korea-Krieg), kurzer Spaziergang am Kim Il Sung Platz, Abendessen in einem lokalen Restaurant, Übernachtung im Sosan Hotel

 


Tag 2 (Sonntag, 7. April)
Frühstück, Pyongyang Marathon (Teilnahme am Voll-Marathon/Halbmarathon/10km-Lauf/5km-Lauf ist optional – Teilnehmer müssen die Anmeldegebühr in Höhe von EUR 150 Voll-Marathon/EUR 100 Halbmarathon/EUR 70 für 10km oder 5km vor Ort in bar zahlen), Fahrt zurück zum Hotel (Duschgelegenheit), Mittagessen in einem lokalen Restaurant, Turm der Juche-Ideologie (errichtet im Jahr 1982 zum 70. Geburtstag des Präsidenten Kim Il Sung), Monument der Parteigründung (errichtet 1996 zu Ehren der Partei der Arbeit Koreas), Abendessen im Pyongyang Duck Barbecue Restaurant, Übernachtung im Sosan Hotel

 


Tag 3 (Montag, 8. April)
Frühstück, Abreise