Bessarabien Tour – 6 Tage

Moldau Reisen, Reisen 2019, Russland Reisen, weitere Reiseländer

Preis: 1000 € p.P.
Reisezeit: Das ganze Jahr über verfügbar.
Nächte/ Tage: 5 Nächte/ 6 Tage
Info: Die Tour ist für 4 bis 9 Teilnehmer verfügbar.

Tag 1 – Moldawien: Chisinau

  • Morgens treffen Sie Ihren Reiseleiter in der Lobby des Hotels (genaue Hoteladresse und Treffpunkt werden Ihnen rechtzeitig per Email mitgeteilt; privater Flughafentransfer und Shuttle-Service gegen einen geringen Aufpreis möglich).
  • Einführendes Briefing über die Region, die Route und das Regelwerk bei Reisen in unbekannte Länder oder umstrittene Regionen.
  • Chisinau Sightseeing Cathedral Park, Central Bazaar (Höhepunkt), Republic Square und viele Brutalist Buildings.
  • Traditionelles moldauisches Mittagessen.
  • Am Nachmittag besuchen wir das beeindruckende WWII Memorial am Stadtrand und fahren dann zurück ins Stadtzentrum, um auf dem belebten Floh- und Kunstmarkt einzukaufen, dem Ort in Chisinau, an dem man alle möglichen sowjetischen Utensilien finden kann.
  • Abendessen und Übernachtung in Chisinau.

Tag 2 – Moldawien: Orhei und das Land

  • Morgens fahren wir durch die bukolische Landschaft Moldawiens.
  • Morgendliche Besichtigung lokaler Weingüter und traditioneller Bauernhöfe, wie die in Milestii Mici, Vartely und Cricova.
  • Mittagessen und Weinprobe in Cricova.
  • Nach dem Mittagessen besuchen wir einige alte orthodoxe Klöster (Orheiul Vechi, Capriana) und kleine ländliche Siedlungen voller sowjetischer Nostalgie (Orhei, Calarasi).
  • Abendessen und Übernachtung in Chisinau.

Tag 3 – Gagauzia: Cahul und Comrat

  • Wir verlassen Chisinau am Morgen und fahren nach Cahul, einem wichtigen Handelszentrum im Süden des Landes und dem Tor zu Süd-Gagauzia, einer türkischsprachigen autonomen Region innerhalb der Republik Moldau.
  • Auf dem Weg in den Süden machen wir Halt im Ökodorf Rosu, einem einzigartigen Ort in Moldawien, wo wir die Möglichkeit haben, einige lokale Köstlichkeiten zu genießen und mehr über den ökologischen Landbau in der Region zu erfahren.
  • Wir fahren dann nach Norden an den traditionellen Gagauz-Siedlungen vorbei und erreichen schließlich Comrat, die Hauptstadt dieses abgelegenen Halbstaates.
  • Comrat Spaziergang: Leninplatz, Gagauz-Nationalmuseum, Gagauz-Basar und Gagauz-National-Theater.
  • Abendessen und Übernachtung in Comrat.

Tag 4 – Transnistrien: Gagauz Land und Tiraspol

  • Am Morgen werden wir einige hübsche ländliche Dörfer besuchen und mehr über Gagauz Kultur und Traditionen erfahren, bevor wir nach Tiraspol, der Hauptstadt der abtrünnigen Pridnestrovian Moldavian Republic aka Transnistrien, fahren.
  • Grenzübergang: Nach dem Mittagessen überqueren wir die Grenze nach Transnistrien. Nicht anerkannte Staaten sind viel sicherer und freundlicher, als Sie vielleicht denken, und wir werden uns um alle Grenzformalitäten kümmern; dies ist jedoch ein sehr sensibler Bereich, und Sie sollten die (recht einfachen) Anweisungen Ihres Führers genau befolgen.
  • Nach der Einfahrt nach Transnistrien geht es direkt in die Hauptstadt: überraschend kosmopolitisch Tiraspol.Tiraspol Spaziergang: Haus der Sowjetunion, Zentraler Basar, Gedenkstätte des Zweiten Weltkriegs, Suworow Reiterstatue, Weihnachtskathedrale, Sheriff-Stadion, Lenin-Statuen und Tonnen von sowjetischen Denkmälern.
  • Abendessen und Übernachtung in Tiraspol.

Tag 5 – Transnistrien: Kizkany, Chobruchi, Bendery, Grigoriopol und Dubossary

  • Wir beginnen den Tag früh am Morgen, um eine lange Tour durch Transnistrien anzutreten.
  • Am Morgen besuchen wir die archetypischen sowjetischen Dörfer Chobruchi und Kizkany mit ihren unverhältnismäßig großen Lenin-Denkmälern und Bendery, die zweitgrößte Stadt der Republik und Heimat einer großen türkischen Festung aus dem 16. Jahrhundert.
  • Traditionelles Transnistrisches Mittagessen in Bendery.
  • Nach dem Mittagessen besuchen wir die geschäftige Marktstadt Dubossary und die nahe gelegene Stadt Grigoriopol, ein kleines sowjetisches Bauwerk, das für seine ethnische Vielfalt bekannt ist.
  • Abendessen und Übernachtung in Tiraspol.

Tag 6 – Rückflug oder Transfer zu weiteren Destinationen

  • Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück in Transnistrien kümmern wir uns um Ihren Transfer zum Flughafen/Bahnhof Ihrer Wahl.
  • Für Ausreisende: Wir organisieren den Transfer zum Internationalen Flughafen Chisinau oder zum Internationalen Flughafen Odessa (Ukraine) für Ihren Rückflug.
  • Für diejenigen, die mit dem Zug/Bus zu weiteren Zielen fahren möchten: Wir organisieren den Transport zum Bahnhof/Busbahnhof.
  • Ende der Tour.