Zuginformation

Zugfahrplan für Privatreisende

 
Für Privatreisende ist sowohl die Ein- als auch die Ausreise mit dem Zug von/bis Peking bzw. von/bis Dandong möglich. Zugtickets für die Einreise können nur vor Ort in China ausgehändigt werden. Eine chinesische Zustellagentur wird Ihnen die notwendigen Dokumente am Vorabend Ihrer Abreise auf Ihr Hotel bringen. Voraussetzung für diese Art der Zustellung ist, dass Sie im Zuge Ihrer Anreise mindestens eine Nacht Aufenthalt am Abfahrtsort des Zuges in Peking bzw. Dandong mit einplanen. Da Sie an den Fernbahnhöfen vergleichbare Sicherheitskontrollen wie am Flughafen vorfinden, empfehlen wir Ihnen am Tag der Abreise mindestens 60 Minuten vor der offiziellen Abfahrtszeit des Zuges am jeweiligen Bahnhof zu sein. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht aller Zugverbindungen, die an den jeweiligen Tagen für Privatreisende zur Verfügung stehen.

 

Zugfahrplan zwischen Pyongyang und Dandong

 
Täglich verkehrt der Zug Nummer 51 bzw. 52 zwischen Pjöngjang und Dandong. Neben einem Speisewagen besteht der Zug aus Passagierwaggons mit je 6 Betten pro Abteil. Die Züge Nummer 51 und 52 sind nicht zu verwechseln mit dem internationalen Zug K27/K28, der in größeren Abständen zwischen Pjöngjang und Peking verkehrt.

 

Zug Nummer 51 (Pyongyang – Dandong)

Abfahrt* Ankunft*
10:40 Uhr 16:23 Uhr

 

Zug Nummer 52 (Dandong – Pyongyang)

Abfahrt* Ankunft*
09:35 Uhr 17:45 Uhr

 
* Ortszeit

 

Zugfahrplan zwischen Pyongyang und Peking

 
Der internationale Zug K27 bzw. K28 zwischen Pjöngjang und Peking verkehrt an mehreren Tagen in der Woche. Neben einem Speisewagen besteht der Zug aus Passagierwaggons mit Sleeper-Abteilen (4-6 Betten pro Sleeper-Abteil).
 

Zug Nummer K28 (Pyongyang – Peking)

Abfahrt* Ankunft*
10:40 Uhr 08:23 Uhr
[Mo. Mi. Do. Sa.] [Di. Do. Fr. So.]

 

Zug Nummer K27 (Peking – Pyongyang)

Abfahrt* Ankunft*
17:25 Uhr 17:45 Uhr
[Mo. Mi. Do. Sa.] [Di. Do. Fr. So.]

 
* Ortszeit